Sonntag, 13. November 2016

Rezension: Flawed - Wie perfekt willst du sein?

Hallo ihr Lieben! Heute gibt es wieder eine Rezension von mir. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen! Übrigens: Ich habe beschlossen, dass ich von nun an jeden Donnerstag und Sonntag einen Beitrag auf diesem Blog veröffentliche. Dann poste ich ein bisschen regelmäßiger und ihr könnt an den beiden Tagen sehr gerne vorbeischauen!



 
Quelle: S. Fischer Verlage
 

 
Allgemeine Infos
Titel: Flawed - Wie perfekt willst du sein?
Autorin: Cecelia Ahern
Gattung: Dystopie
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Fischer FJB
Seitanzahl: 278
Preis: 18,99€
 
Inhalt:
"Flawed - Wie perfekt willst du sein?" ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt. Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.„Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin.“ Cecelia Ahern
 
Meine Meinung:
Ich möchte euch zuerst einmal erzählen, wieso ich dieses Buch überhaupt lesen wollte und wie ich darauf gekommen bin. Ich glaube jeder, der Liebesromane mag, kennt Cecelia Ahern. Und auch ich kenne ihre Bücher. Erst kürzlich habe ich die englische Ausgabe von "P.S. Ich liebe dich" gelesen - ein wunderwunderschönes Buch. Und vielleicht kennt ihr ja auch den Film "Love, Rosie - Für immer vielleicht"? Ich habe den Film zusammen mit einer Freundin im Kino angeschaut und wir haben ihn beide soo geliebt! Ihr merkt es vielleicht: Ich bin ein großer Fan von Cecelia Ahern und ihren Büchern. Bisher kannte ich aber nur die Liebesgeschichten von ihr. Und daann bin ich kürzlich in unsere Bibliothek spaziert und ich sehe "Flawed - Wie perfekt willst du sein"! Ich war erst sehr verwirrt, weil ich solche Bücher gar nicht von Cecelia Ahern kenne und habe nachgeschaut, ob das wirklich die Cecelia Ahern ist... und dann hab ich mich nur noch gefreut, bin zur Ausleihe gelaufen und habe zu Hause sofort losgelesen. Und was soll ich sagen, Cecelia Ahern hat mich nicht enttäuscht!

Das blaue Cover mit der goldenen Schrift gefällt mir ziemlich gut. Es wirkt ein bisschen geheimnisvoll und man möchte das Buch am liebsten sofort aufschlagen und nachschauen, was sich dahinter verbirgt. Das Mädchen vor dem Feuerring passt gut zum Inhalt. Ich gehe mal davon aus, dass das Mädchen Celestine darstellen soll. Das Feuer passt zu den Brandmarkungen, die Fehlerhafte erhalten.
Der Aufbau innen ist sehr übersichtlich. Zu Beginn wird erst einmal erklärt, was "Flawed" bedeutet. Das ist eine tolle Idee und sehr hilfreich! Danach folgen insgesamt 66 Kapitel. Die Schriftart liest sich sehr angenehm und auch die Schriftgröße ist meiner Meinung nach ideal.
 
Der Schreibstil ist wie immer total angenehm zu lesen, nicht zu leicht und auch nicht zu kompliziert. In den Dialogen wird die ganz normale Alltagssprache von Jugendlichen verwendet. Ich konnte deshalb zügig lesen und musste auch keine Stellen nochmal anschauen oder so.

Inhaltlich hat mir der das Buch sehr gut gefallen. Die Idee mit den Fehlerhaften ist wirklich gut und wurde spannend verpackt. Ich konnte gar nicht mehr aufhören mit dem Lesen und habe richtig mitgefiebert! Die eine oder andere Träne musste ich natürlich auch verdrücken.  Auch die vielen unterschiedlichen Charaktere machen die Handlung sehr interessant. Man weiß, wie die Protagonistin selbst, nicht, wem man denn trauen kann und wem nicht.

Celestine, die Protagonistin, ist mir gleich ans Herz gewachsen. Sie macht so ziemlich die stärkste Entwicklung durch. Zu Beginn scheint sie perfekt zu sein und ein perfektes Leben zu haben - doch das ändert sich sehr schnell. Ihre persönlichen Beziehungen zu ihrer Familie, Freunden, ihrem Freund und Bekannten ändern sich dadurch auch. Man merkt schnell, dass Celestine eine starke Persönlichkeit ist und ist gespannt, was sich durch sie noch alles verändert.
Ihr Freund Art, der Sohn des obersten Richters der Gilde (so nennt sich die Organisation, die Fehlerhafte verurteilt), ist auch sehr sympathisch. Die beiden scheinen das perfekte Paar zu sein. Doch bald steckt Art in einer schlimmen Zwickmühle.
Celestines Mutter wirkt auf den ersten Blick sehr oberflächlich, da sie sich als Model scheinbar nur um ihr Äußeres kümmert. Doch auch sie ist mir mit der Zeit ans Herz gewachsen.
Dann gibt es da noch Celestines Schwester Juniper, die Journalistin Pia, den mysteriösen Carrick und viele weitere unterschiedliche Charaktere, die das Buch sehr spannend und abwechslungsreich machen.

Fazit:
"Flawed - Wie perfekt willst du sein?" ist eine rundum gelungene Dystopie mit spannenden Charakteren sowie einer interessanten und abwechslungsreichen Handlung. Meiner Meinung nach ist das Buch sowohl für Jugendliche, als auch für Erwachsene gut geeignet. Ich kann absolut nichts bemängeln, bin ganz aus dem Häuschen und kann dieses Buch wärmstens weiterempfehlen. Deshalb vergebe ich 5 Sterne von insgesamt 5 Sternen! Ich freue mich schon riesig auf den zweiten Teil "Perfect - Willst du die perfekte Welt?"! (Er erscheint am 17. November 2016.)


Kommentare:

  1. Hi :D

    Das Buch liegt hier auch schon bereit und ich freue mich schon darauf :D Besonders jetzt nach deiner REzi :D

    Ich folge deinem Blog jetzt übrigens mal und wünsche dir einen schönen 2. Advent! :D

    Liebe Grüße
    Jessi
    http://in-buechern-leben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jessi, hast du das Buch inzwischen gelesen? Wie hat es dir gefallen? Ich schaue auch gleich mal auf deinem Blog vorbei. :)

      Löschen
  2. Ich fand das Buch auch toll und höre gerade Band 2! Habe deinen Blog gerade gefunden und bin gleich mal Leserin geworden! LG Verena
    www.books-and-cats.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du hier gelandet bist! :) Den zweiten Teil muss ich auch unbedingt lesen/hören! Ich schaue gleich mal auf deinem Blog vorbei! ;)

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :-)

    Ich war ja bisher nicht so ein Fan von Cecelia Ahern. ;-) Aber mit Flawed hat mich die Autorin absolut begeistern können. Ich stecke gerade mitten in den Schlussszenen vom 2. Band und ich kann nur sagen, dass es noch besser wird.

    Ich bleibe auch gleich mal als Leserin und wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem Blog. :-)

    Liebe Grüße
    Caro von Bücherwanderin

    AntwortenLöschen